Datenschutzrichtlinie für AB Hörby Bruk

Allgemeines

AB Hörby Bruk ist verantwortlich für die personenbezogenen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Diese Richtlinie legt die Informationen fest, die AB Hörby Bruk sammelt, wie diese Informationen verwaltet und zu welchem Zweck sie verwendet werden.

Die von dieser Richtlinie umfassten Informationen

Diese Richtlinie umfasst die Verarbeitung von personenbezogenen Informationen. Personenbezogene Informationen beinhalten jene Informationen, die mit einer natürlichen Person in Verbindung gebracht werden können, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Dabei ist es egal, ob die Informationen zu einer Privatperson oder einer Person in beruflicher Funktion gehören.

Wann werden die Informationen gesammelt und welche Informationen werden gespeichert?

AB Hörby Bruk speichert nur personenbezogene Informationen, die notwendig, relevant und für den beabsichtigten Zweck nicht entbehrlich sind. Beispielsweise können sie zum Ausfüllen eines Vertrags erforderlich sein oder, um auf eine Anfrage von der Person zu reagieren, deren Informationen registriert sind. AB Hörby Bruk sammelt von der registrierten Einzelperson, abgesehen von dem, was er/sie angegeben hat, keine zusätzlichen Informationen. Die Informationen, die man angeben muss, wenn man über den E-Shop eine Bestellung aufgibt, sind besonders erwähnt und eine Bestellung kann nicht durchgeführt werden, wenn diese Informationen nicht angegeben werden. Andere Informationen werden nur gespeichert, wenn die registrierte Partei diese freiwillig angegeben hat. 

Normalerweise sammelt AB Hörby Bruk die personenbezogenen Informationen, die angezeigt werden, wenn Sie (eine natürliche oder juristische Person):

  • sich als Kunde in unserem E-Shop registrieren (Vereinbarung)
  • eine Vereinbarung mit AB Hörby Bruk abschließen, z. B. als Kunde oder Lieferant (Vereinbarung)
  • sich für einen Abonnementdienst anmelden, z. B. einen Newsletter (Zustimmung)
  • sich für freie Stellen bewerben oder Ihr Interesse an einer Stelle oder einem Praktikum bei uns bekunden, oder
  • uns bei AB Hörby Bruk besuchen, Kontakt mit uns aufnehmen oder anderweitig mit uns in Kontakt treten. (Zustimmung)

Der Zweck der Speicherung der Informationen

AB Hörby Bruk ist gemäß dem Obigen verantwortlich für die personenbezogenen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn Sie sich registrieren, akzeptieren Sie außerdem, dass AB Hörby Bruk diese Informationen speichern und nutzen wird, um seine Verpflichtungen zu erfüllen und Ihnen eine bestmögliche Dienstleistung zu bieten. Die Informationen werden außerdem gespeichert, um die Bestimmungen in der Bilanzierungsgesetzgebung zu erfüllen. AB Hörby Bruk wird die Informationen u. U. auch schließlich für Marketingzwecke verwenden. 

Falls Sie mit uns Kontakt aufnehmen, aber kein Kunde im Sinne des zuvor erwähnten Paragrafen sind, werden Ihre Informationen für die Zwecke verwendet, für die diese Informationen zur Verfügung gestellt wurden. Dies kann sich beispielsweise auf Anfragen, Bewerbungen auf offene Stellen oder die Teilnahme an Fragebögen oder Umfragen beziehen.

Sie können jederzeit veranlassen, keine Newsletter oder andere Schreiben mehr von AB Hörby Bruk zu erhalten.

Übertragung personenbezogener Informationen an Dritte

Ihre personenbezogenen Informationen werden nur an Dritte ausgehändigt, wenn dies eine Voraussetzung für die Erfüllung von Verpflichtungen ist, die Sie als Kunde haben. Dritte können Lieferanten umfassen, um den Transport bestellter Produkte und Kreditkartenzahlungen über den E-Shop zu verwalten. Für die Zahlungsfunktion im E-Shop ist die Kommunikation mit NETS verschlüsselt. Die Zahlung erfolgt über eine IFRAME-Funktion; die „IFRAME“-Funktion liest https://payment.architrade.com/paymentweb/start.action, d. h., eine verschlüsselte Verbindung zum Zahlungssystem. Jegliche Übertragung, bei der es um Zahlungen geht, wird verschlüsselt, was ebenfalls durch NETS gesichert ist.

Die von AB Hörby Bruk verwendeten IT-Systeme sind mit den Bestimmungen in der DSGVO konform.

Wie lange werden die Informationen gespeichert?

Ihre Informationen werden nur so lange gespeichert, wie es erforderlich ist, um die oben erwähnten Zwecke zu erfüllen, oder so lange wir von Rechts wegen dazu verpflichtet sind. Danach werden Ihre Informationen gelöscht. Wenn die Zustimmung für fortgesetztes Marketing gegeben wurde, werden die Informationen so lange gespeichert, bis Sie anfordern, dass die Informationen gelöscht werden sollen.

Informationen, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Job- oder Praktikumssuche bei uns zur Verfügung stellen, werden 12 Monate lang gespeichert und dann gelöscht.

Ihre Rechte

Jeder, dessen personenbezogene Informationen gesammelt wurden, hat das Recht dazu, einen jährlichen Auszug von AB Hörby Bruk zu erhalten, in dem aufgeführt ist, welche Informationen wir über Sie gespeichert haben und wie diese Informationen verwendet werden. Diese Anfrage muss schriftlich erfolgen. Sie haben das Recht dazu, Ihre Zustimmung zur Sammlung zurückzuziehen und, wenn keine rechtlichen Hindernisse vorliegen, dass Ihre Informationen gelöscht werden. Sie haben ebenfalls das Recht dazu, dass Ihre Informationen korrigiert werden, falls falsche Informationen gespeichert wurden. AB Hörby Bruk ergreift die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Informationen vor unbefugtem Zugriff und Verwendung zu schützen, und hat zudem eine interne IT-Sicherheitsrichtlinie, um Vorfälle zu verhindern.

Jeder, dessen personenbezogene Informationen nicht bei AB Hörby Bruk registriert sind, darf eine Übertragung der Informationen an einen anderen Datenverantwortlichen anfordern. Dies gilt für Informationen, die die registrierte Partei bewusst und aktiv zur Verfügung gestellt hat, sowie für Informationen, die aufgrund von Aktivitäten der registrierten Partei hervorgetreten sind. Die Anfrage muss schriftlich erfolgen.

Links und soziale Medien

Alle Besucher sollten sich darüber bewusst sein, dass unsere Webseiten Links zu und von anderen Webseiten enthalten können, die nicht unter diese oder eine andere personenbezogene Informationsrichtlinie fallen. Das Gleiche gilt, wenn Sie Informationen von unserer Homepage auf anderen Plattformen, wie sozialen Medien, teilen. Sie sollten sich mit den Datenschutzrichtlinien dieser Webseiten vertraut machen, bevor Sie ihnen Ihre personenbezogenen Informationen zur Verfügung stellen.

Cookies

Allgemeines

Die Webseite enthält sogenannte Cookies. Gemäß dem elektronischen Nachrichtengesetz, das am 25. Juli 2003 in Kraft trat, muss jeder, der eine Webseite mit Cookies besucht, darüber informiert werden, dass die Webseite Cookies enthält, wozu diese Cookies verwendet werden und wie man diese Cookies vermeiden kann. Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die Webseiten auf Ihrem Computer speichern, damit sie Ihren Computer wiedererkennen können, wenn Sie das nächste Mal die Webseite besuchen. Auf vielen Webseiten werden Cookies dazu verwendet, einem Besucher Zugang zu verschiedenen Funktionen zu verschaffen. Die Informationen im Cookie können dazu verwendet werden, das Surfverhalten eines Benutzers zu überwachen. Eine Cookie-Datei ist passiv und kann keinen Datenvirus oder andere schädliche Programme verbreiten.

Cookies werden u. a. für Folgendes verwendet:

  • Speichern von Einstellungen, wie eine Webseite angezeigt werden sollte (Auflösung, Sprache usw.)
  • Verbinden der Verschlüsselung von übertragungssensiblen Informationen im Internet
  • Zulassen einer Beobachtung, wie Benutzer die Webseite nutzen, und dadurch Hinweise dazu sammeln, wie die Webseite ganz allgemein weiterentwickelt werden kann
  • Verknüpfung der Werbeerfahrung des Benutzers auf Webseiten zu seinen/ihren Transaktionen im E-Commerce zu den Webseiten- und Ad-Netzwerkbetreibern als Basis zur Kompensationsberechnung
  • Sammeln von Informationen über das Verhalten von Benutzern, um Inhalt und Werbung auf Webseiten anzupassen und einzuschränken, die für diese Art von Verhalten besucht werden.

Cookies und andere Technologien, die auf dem Computer des Benutzers gespeichert sind, oder Informationen, die vom Computer des Benutzers stammen, dürfen nur mit Zustimmung des Benutzers verwendet werden. Die Zustimmung kann auf verschiedene Arten erfolgen, d. h., über den Webbrowser und durch Surfen auf der Webseite. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren möchten, können Sie in Ihrem Webbrowser festlegen, welche Cookies zugelassen, blockiert oder gelöscht werden sollen. Im Hilfeabschnitt in Ihrem Webbrowser erfahren Sie mehr und weitere Informationen finden Sie unter http://www.minacookies.se/allt-om-cookies/. Wenn Sie sich dazu entschließen, überhaupt keine Cookies zuzulassen, kann dies die Funktionsweise der Webseite in Ihrem Webbrowser beeinflussen.

Google hat ein Plug-in für die gängigsten Webbrowser entwickelt, das eine Einstellung in Google Analytics aktiviert, die verhindert, dass Informationen über den Besucher auf einer Webseite protokolliert oder gespeichert werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Google Analytics Informationen über Ihren Besuch auf monitor.se speichert, können Sie dieses Plug-in unter dem folgenden Link herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Die Homepage von Hörby Bruk

Cookies werden auf dieser Webseite verwendet, um den Verkehr und Statistiken über die Webseitenbesuche zu messen und können mit dem Webdienst „Google Analytics“ gesammelt werden, der Cookies verwendet. Diese Informationen werden dann verwendet, um den Inhalt und die Benutzererfahrung auf der Webseite zu verbessern. Die Webseite verwendet auch temporäre Cookies, die so lange gespeichert werden, wie die Webbrowser-Sitzung aktiv ist. Diese sind dafür erforderlich, dass die Webseite ordnungsgemäß funktioniert.

Beachten Sie bitte, dass diese Webseite Cookies nur verwendet, um Dinge für den Benutzer zu vereinfachen und eine vollständige Funktionalität zu ermöglichen.

Der E-Shop von AB Hörby Bruk

Auf dieser Seite werden Session-Cookies für das Artikelmenü verwendet. Je nach der Konfiguration sind u. U. auch Drittcookies von Google für Besucherstatistiken in Google Analytics vorhanden. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Ein Sitzungs-Cookie wird erstellt, wenn ein Besucher auf einer unserer Webseiten ist. Es wird dann vorübergehend im Computer des Besuchers gespeichert. Das Sitzungs-Cookie verschwindet, wenn der Besucher seinen/ihren Webbrowser schließt. Über den Besucher werden keine personenbezogenen Informationen wie Postanschrift oder Namen gespeichert.

Der Webshop nutzt Cookies, um angemeldete Benutzer und ihre Einkaufswagen zu verarbeiten. Die Informationen, die in Cookies gespeichert sind, hängen davon ab, ob Sie als ein Benutzer angemeldet sind oder nicht.

Aktualisieren der Richtlinie

Diese Richtlinie kann je nach Bedarf geändert oder ergänzt werden und daher empfiehlt es sich, die Richtlinie regelmäßig zu überprüfen. Das Datum, an dem die Richtlinie aktualisiert wurde, steht ganz unten auf der Seite.

Kontaktinformationen

Wenn Sie Kommentare, Beschwerden oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns wie nachfolgend aufgeführt.

Eva Sandberg
0415-167 77
070-331 14 40
eva.sandberg@horbybruk.se

Jeder, der der Meinung ist, dass die Verarbeitung von personenbezogenen Informationen gegen die DSGVO-Datenschutzverordnung verstößt, hat das Recht dazu, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, der schwedischen Datenschutzbehörde, einzureichen.

Our website use cookies. By using the website you are agreeing to out cookies policy. Click here for more information.

I understand